von links: Herr Umsonst, Herr Zobeley, Herr Huber 
© LAG WfbM RLP
03. Juli 2024© LAG WfbM RLP 

Michael Zobeley startet als Fachberater Gewaltprävention

   

Das Thema Gewaltprävention und hier besonders der Schutz der in Werkstätten aktiv teilhabenden Menschen mit Behinderung vor jeder Art und Ausprägung von Gewalt wird vom Interessensverband der Werkstätten in Rheinland-Pfalz seit Jahren sehr ernst genommen und intensiv bearbeitet. In diesem Zusammenhang verweisen wir auf einen sehr erfolgreichen Fachtag zu dieser sehr komplexen Thematik im September des vergangenen Jahres in Mainz. Inhaltlich wurde und wird dem Thema der Bedeutung entsprechend, ein sehr großer Raum in der Verbandsarbeit zuteil, der jetzt auch noch personell erweitert werden konnte.

Zum Monatsbeginn hat Michael Zobeley seine Tätigkeit als Fachberater Gewaltprävention in der Geschäftsstelle der LAG WfbM RLP e.V. (kurz: LAG WfbM) aufgenommen. Er nimmt eine Schnittstellenfunktion zwischen den 36 Mitgliedswerkstätten zum einen und interessierten gesellschaftlichen Gruppen zum anderen wahr. Zu Wochenbeginn wurde er vom stellvertretenden Vorsitzenden Michael Huber und dem Geschäftsführer der LAG WfbM Thomas Umsonst begrüßt. Seine Kontaktdaten sind unter dem Reiter
Über Uns // Ansprechpartner in der Geschäftsstelle zu finden.

◄ zurück

Termine

28. August 2024
Region II AK Begleitende Dienste 05. September 2024
Unterausschuss Arbeitssicherheit 05. September 2024
Region IV AK Begleitende Dienste 12. September 2024
Region II AK Betriebswirtschaft 18. September 2024
Region IV AK Integrationsmanagement

Aktuell

Abschluss des Praxistrainings „Sozialpraktiker*in in sozialen Einrichtungen“ mit IHK-Zertifikat bei in.betrieb Praxis-Training „Fachhelfer/in in Sozialeinrichtungen (IHK)“ erfolgreich abgeschlossen Ausschreibung zum „1. Bildungspreis der LAG WfbM“