Diverse Hygieneprodukte 
© HKS
30. September 2020© HKS 

#gesundbleiben

In Zeiten einer Pandemie ändert sich unser Alltag zwangsläufig und stellt uns alle vor neue Herausforderungen um dem Thema „gesund bleiben und Gesundheitsschutz“ gerecht zu werden. Schützen Sie sich und Ihre Mitmenschen mit Produkten, die Sie unterstützen können die „Corona-Pandemie“ zu bewältigen.
Die Heinrich Kimmle Stiftung (HKS) bietet gewerblichen und privaten Kunden eine große Auswahl von Produkten zum Schutz für Sie und Ihre Mitmenschen an. In den verschiedenen Werkstätten, die sich an unterschiedlichen Standorten befinden, werden diese von Menschen mit Behinderung gefertigt.

So werden z.B. in einer Betriebstätte die Hygienewände in unterschiedlichen Größen und Formen gefräst und in einer anderen die Desinfektionsständer gefertigt. In der Abteilung „Zeichensetzen“ werden die Printprodukte und die Textilveredelungen abgebildet.
Diese Abteilung befindet sich am neuesten Standort der HKS in Höhfröschen.

Unser Pandemie Produktportfolio bietet folgende Artikel an, welche auch personalisiert werden können:

Hygienewände in diversen Ausführungen,
Stoffmasken (Mund-Nasen-Schutz); gerne individuell bedruckt
OP-Masken
Desinfektionsspender
Desinfektionsmittel
Plakate
Fußbodenwerbung (Abstandsmarkierungen etc.)
Roll-UP
Banner
Buttons
Besucherlisten

Unter folgendem Link finden Sie eine PDF in der die einzelnen Produkte im Detail beschrieben sind.

Gerne laden wir Sie ein unsere Homepage www.hk-stiftung.de zu besuchen. Dort finden Sie weitere Informationen über unsere Produktionsbereiche sowie der gesamten Einrichtung.

Weiter Infos und Bestellungen unter:

Heinrich Kimmle Stiftung
Gewerbepark 20
66989 Höhfröschen

Ansprechpartner
Hermann Grieser
Telefon: 0172 6763826
Mail: grieser@hk-stiftung.de
 

◄ zurück

Termine

02. Juli 2024
Region III AG Begleitende Dienste 05. Juli 2024
Ausschuss REHA 16. Juli 2024
Region I AK Arbeit 28. August 2024
Region II AK Begleitende Dienste 05. September 2024
Region IV AK Begleitende Dienste

Aktuell

„Grüne Saison“ in der Lebenshilfe startet Neue Schulungen für Werkstatträte und Frauenbeauftragte Die Bioläden natürlich mainz und natürlich ingelheim gehören auch in diesem Jahr wieder zu den besten Bioläden Deutschlands